Der Vogel fiel mit dem 200. Schuss

Ganz schön spannend machten es am Montagabend der erste Kommandant Hans-Dieter Schwarz und Schriftführer Alexander Merten auf der Schießanlage der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth Hermülheim beim Schießen auf den Königsvogel. »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Daniel Klöpper

Gewerbepark am Keramion sicherer machen

Frechen. Der Gewerbepark am Keramion ist ein voller Erfolg. Nahezu alle Grundstücke sind mittlerweile bebaut. Allerdings hat die Infrastruktur hier immer noch einen eher provisorischen Charakter. »

"Wake The Line" im Müngersdorfer Sportpark

Spitzensportler der Trendsportart zeigen ihr waghalsiges Können

Das Kölner Sportjahr bringt am Sonntag, 28. August 2016, wieder die weltweit größte und spektakulärste Wakeboard-Veranstaltung "Wake The Line 2016" in das Kölner Stadionbad. »

Die große Bühne wartet

Der Chor "The Voices" aus Frechen ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und präsentiert sich am Sonntag, 11. September, ab 17 Uhr, erstmals "auf der großen Bühne" im Stadtsaal Frechen. »

Der Vogel fiel mit dem 200. Schuss

Ganz schön spannend machten es am Montagabend der erste Kommandant Hans-Dieter Schwarz und Schriftführer Alexander Merten auf der Schießanlage der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth Hermülheim beim Schießen auf den Königsvogel. »

Integration, die schmeckt

Die Mahlzeit sei kein Selbstzweck, "sie ist vielmehr Vorwand und Anlass und Initialzündung der Geselligkeit", wusste schon der Schriftsteller Johannes Gaitanides. In Brauweiler waren es die Gerichte Taboulé, Humos, Kibbeh und Halawet, die zuerst gemeinsam zubereitet, und dann am Tisch genossen wurden. Sechs syrische Frauen brachten einheimischen 'Kochlehrlingen' die arabische Küche näher. »

Kunst in der Abtei

28. Kunsttage in der Abtei

Das Kulturreferat des Rhein-Erft-Kreises kann auch in diesem Jahr wieder zufrieden sein. Drei erfolgreiche "KunstTage Rhein-Erft" standen ganz in der Lust an der Kunst. Brauweiler (cs). Landrat Michael Kreuzberg begrüßte zum Auftakt der 28. »

RADSPORT: Heimrennen für die PSC-Talente

Es ist der Saison-Höhepunkt für die Radrennfahrer des Pulheimer SC. Der Renntag um das "Wappen von Pulheim" vor heimischen Publikum. Zehn Rennen werden am Sonntag, 4. September auf der Rundstrecke Pulheim-Manstedten-Geyen-Pulheim gefahren. »

"Zivilschutzkonzept": Regierung rät zu Hamsterkäufen. Wie finden Sie das?

Laut Medienberichten rät die Bundesregierung den Deutschen dazu, im Rahmen des "Zivilschutzkonzeptes" genügend Vorräte einzukaufen, um im Falle einer Katastrophe gewappnet zu sein. So sollen sich die Bürgerinnen und Bürger "einen individuellen Vorrat an Lebensmitteln von zehn Tagen" und für einen Zeitraum von fünf Tagen je zwei Liter Wasser pro Person und Tag einlagern. Damit könne man sich so lange selbst versorgen, bis staatliche Maßnahmen greifen. Die neue Strategie zum Zivilschutzkhat die Bundesregierung am Mittwoch verabschiedet. Was denken Sie? Ist es nötig, dass wir "Hamsterkäufe" tätigen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Die Zeit des Abschiednehmens - alle Auslagestellen auf einen Blick

Unsere kostenlose Broschüre "Die Zeit des Abschiednehmens", der Ratgeber mit vielen nützlichen Informationen für den letzten Weg, ist erschienen. Vom Testament, über Bestattungsformen und Trauerfloristik bis hin zur Grabpflege werden zahlreiche Themen erörtert. Hier ist die Broschüre überall erhältlich: »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »